Top Menu

Kenzo – ‚Yo! My Saint‘

Das vom Japaner Kenzō Takada in Paris gegründete Label ist bekannt für seine ausgefallenen Werbekampagnen. Für jede Kollektion kollaboriert das Modehaus mit avantgarde Künstlern, Musikern und  Designern. In diesem Frühjahr präsentiert Kenzo den Fashion Film ‚Yo! My Saint‘ eine Zusammenarbeit der Kreativ Direktorin Ana Lily Amirpour und der Musikerin Karen O.

‚Yo! My Saint‘ – Two muses and one artist in love.

Zu der Frühjahrskollektion von Kenzo gehören in dieser Saison nicht nur die Kleider, sondern auch ein Kurzfilm mit dazugehörigem Soundtrack. Zentral in diesem Projekt ist die Rolle der Muse. Die Kollektion und Show sind inspiriert von Sayoko Yamaguchi, ehemaliges japanisches Topmodel und Gesicht von Shiseido und dem Komponisten Ryuichi Sakamoto. Die Designer Humberto Leon und Carol Lim entschieden sich für eine rein asiatische Besetzung Ihrer Show. Aufbauend auf der Inspiration für die Show entwickelte Ana Lily Amirpour das Konzept für den Fashion Film ‚Yo! My Saint‘ für den Karen O den Soundtrack produzierte.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar