Top Menu

Sweatshirt

Das Sweatshirt ist zurück und das absolute Trend Piece der Stunde. Von London bis Moskau – die coolsten Streetstyles funktionieren gerade nicht ohne Kapuzenpullis und Sweatjacken. Fashionvestis.com zeigt die Sweatshirts, Hoodies und Sweatjacken der angesagtesten Designer. Basics in Grau treffen jetzt auf Logo-Sweater, Volants und jede Menge Coolness.

Designer
Grösse
Price Range

Sweatshirts und Hoodies aus Jersey kommen jetzt in Farbe

Ein klassisches Sweatshirt in Blau, Grau und Schwarz gehört in unsere Garderobe wie eine zeitlose Blue Jeans. Ob als Jersey-Sweater mit Rundhals und Bündchen oder als bequemer Hoodie: Wer den Look jetzt nicht nur sportlich, sondern auch schick stylt, beherrscht das große Fashion-Einmaleins. Office-Klassiker erhalten diesen Frühling ein Update dank Oversized Kapuzenpullis. Hoodies sieht man aktuell vor allem unter eleganten Blazermänteln hervorblitzen und über feminine Pencilskirt fallen.

Designer lieben das Spiel mit den Gegensätzen. Ein sportlicher Sweater aus Modal ist nicht nur superweich, mit Rüschen und Volants wird er sogar richtig feminin. Besonders schön wird der Look in unseren aktuellen Lieblingsfarben Rosa, Rot und Grün.Der perfekte Lagenlook im Winter? Blusen mit überlangen Ärmeln, Kapuzenpullis und Daunenjacken zu Cropped Skinny Jeans und Lackstiefeln.Im Herbst wird der Hoodie clean gestylt. Ein schlichter, schmaler Rollkragenpulli unterm grauen oder weißen Kapuzensweatshirt wirkt simpel und cool.

Der Athleisure Look und die Sweatjacke sind ein unzertrennliches Paar, denn dieser Style lebt von Konsequenz: Trackpants und Logo-Shirt funktionieren zur Sweatjacke aus Baumwolle und Sneakers. Besonders cool ist die Kombi aktuell in Rot, aufgewertet wird der Look durch große Ohrringe. Das Sweatshirt ist das Key Item für einen casual Streetstyle im Sommer, zu Jeans wird der Look entspannt. Unsere Lieblingskombi: rosa Baumwollsweater zu weißen Jeans und roten Sneakers. Fresh, feminin und superchic.Ein bequemer Alltagslook: Bluse, Print-Sweatshirt und schmaler Minirock. Edel wird der Look zu High Heels und filigranem Schmuck, cool mit Creolen und knöchelhohen Sneakers.

Die Logomania erreicht auf Sweatshirts ihren Höhepunkt. Hier geht alles: plakativer Allover-Logoprint wie bei Kenzo, cleverer Rückenprint á la Acne Studios oder die kleine Logostickerei auf der Brust wie bei zeitlosen Vintage-Klassikern. Sweatshirts können aber auch verspielt: Details wie kleine Stehkragen, Volantärmel, Rüschen und Satinbänder machen den Sweatpulli jetzt feminin.Die aktuelle Trend-Silhouette ist und bleibt Cropped. Abgeschnittene Logo-Hoodies ersetzen jetzt die Jeansjacke, bauchfreie Sweatshirts kommen sexy zur Highwaist Jeans.Die aktuellen Lieblingskleider sind feminine Maxikleider mit Blumenprint und Rüschen oder aus Spitze. Aufgebrochen wird der Look durch eine Sweatjacke mit extragroßer Kapuze.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar